Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Vortrag: "Die Zukunft der Menschheit wird von der Schattenerkenntnis abhängen" (C. G. Jung)

Beginn:
Fr., 22. Sep 2017, 18:00
Ende:
Fr., 22. Sep 2017, 20:00
Kurs-Nr.:
V-1
Preis:
10,00 EUR pro Platz
Ort:
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln

Beschreibung

Vom Umgang mit den Schattenkräften und Lichtseiten der Seele

Wir erleben gegenwärtig unerwartete Veränderungen auf den Ebenen des kollektiven Bewussten und Unbewussten. Viele Menschen sind geängstigt von Kräften, die sie als dunkel und böse einschätzen. Die Analytische Psychologie beschreibt diese dunklen Kräfte im sogenannten Schattenkonzept. Der Schatten umfasst alles, was vom Ich-Bewusstsein abgelehnt wird: die Schwächen und die moralisch problematischen Seiten der Persönlichkeit. Die Auseinandersetzung mit dem Schatten, die Integration der häufig geleugneten oder auf andere projizierten Schattenprobleme in den bewussten Teil der Psyche ist für C. G. Jung eine der zentralen Aufgaben des Individuationsprozesses.

Die Begegnung mit dem Schatten in uns zu bestehen, verlangt nicht nur Mut. Für C. G. Jung ist vielmehr die Erkenntnis, wo und wie wir Anteil am Bösen in der Welt haben, die entscheidende Zukunftsfrage. Und wer Frieden mit seinen Schatten- und Lichtseiten machen kann, ist friedensfähig mit sich selbst und mit der Welt geworden. „Wer zugleich seinen Schatten und sein Licht wahrnimmt, sieht sich von zwei Seiten, und damit kommt er in die Mitte.“ (C. G. Jung)


Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular