Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Ganz Ohr – Musik und die Kunst des Hörens

Beginn:
So., 6. Aug 2017, 15:00
Ende:
Fr., 11. Aug 2017, 13:00
Kurs-Nr.:
Sommerakademie 2017
Preis:
740,00 EUR pro Platz
Ort:

Beschreibung

6. Sommerakademie C. G. Jung

Ganz Ohr – Musik und die Kunst des Hörens

„Eines Abends, ich kann mich noch genau erinnern, saß ich am Kaminfeuer und hatte einen großen Kessel aufgesetzt, um mir heißes Wasser zu machen zum Abwaschen. Dann begann das Wasser zu sieden, und der Kessel fing an zu singen. Es klang wie viele Stimmen oder wie Streichinstrumente, und es tönte wie ein vielstimmiges Orchester. Wie ganz polyphone Musik, die ich ja nicht leiden kann, die mir nun aber doch eigentümlich interessant erschien. Es war nämlich so, als ob sich ein Orchester innerhalb des Turmes befände und ein anderes draußen. Bald herrschte das eine, bald das andere vor, als gäben sie sich gegenseitig Antwort. Ich saß und lauschte fasziniert. Weit über eine Stunde hörte ich dem Konzert zu, dieser zauberhaften Naturmelodie. Es war eine leise Musik mit allen Disharmonien der Natur. Und das war richtig, denn die Natur ist nicht nur harmonisch, sondern auch furchtbar gegensätzlich und chaotisch. So war auch die Musik: ein Strömen von Klängen, wie die Natur des Wassers und des Windes – so wundersam, dass man es überhaupt nicht beschreiben kann.“ (aus: C. G. Jung, Erinnerungen, Träume, Gedanken, S. 231)

… und auf einmal war Carl Gustav Jung „ganz Ohr“, als er nach anfänglicher Abwehr gegenüber polyphoner Musik ‚fasziniert‘ zu lauschen begann. In der 6. Sommerakademie wollen wir es ihm gleichtun, unterschiedlichsten Klängen und vielfältiger Musik lauschen. Eventuell müssen auch wir dabei bisweilen Abwehr gegenüber dem Gehörten erfahren, um dann, wenn wir uns dennoch einlassen, ganz Ohr zu werden für leise und laute Klänge, für Harmonien und Disharmonien, für neue Erfahrungen mit Musik. Kommen Sie zu Konzerten, Ballett, Klängen unterschiedlichster Instrumente, zu spannenden Vorträgen und Workshops, die Sie zu neuen Erfahrungen Ihres Körpers mit Musik und zu tiefenpsychologischen Einblicken in den Umgang mit Musik führen werden. Werden Sie „Ganz Ohr“ bei der 6. Sommerakademie C. G. Jung im Kloster Vinnenberg.

Kosten:
Gesamtpreise inkl. Kosten für Übernachtung/Mahlzeiten/kulturelle Aktivitäten
Mitglieder der C. G. Jung-Gesellschaft in Köln: 690 €
Nichtmitglieder: 740 €
Ermäßigung von 65 € bei Unterbringung im EZ ohne eigene Nasszelle. (Dusche/Toilette jeweils auf dem Flur für 2 bis 3 Personen)

Anmeldung:
Kloster Vinnenberg
Beverstrang 37
48231 Warendorf-Milte
Telefon: 0 25 84 / 91 99 50
info@kloster-vinnenberg.de

Dateien zum herunterladen


Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular