Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Quelle, Fluss und Meer – das Wasser in Mythologie, Märchen und Traum

Beginn:
Sa., 1. Apr 2017, 10:00
Ende:
Sa., 1. Apr 2017, 18:00
Kurs-Nr.:
MM-W2
Preis:
75,00 EUR pro Platz
Ort:
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln
14
ReferentIn:

Beschreibung

Wasser ist Ursprung und Urstoff allen Lebens. In allen großen Kulturen und Religionen wurde und wird das Wasser als göttliche Substanz verehrt und als heilig betrachtet. Schöpfungsmythen erzählen vom „Urschoß“, dem Ur-Meer, aus dem alles geboren wird, auch die Erde selbst. Dem Weiblich-Mütterlichen zugehörend, ist das Wasser Wohnort der Göttinnen von Quelle, Fluss und Meer. Seine fließende Qualität macht dieses Element einerseits zur Quelle jeder Verwandlung und Erneuerung, andererseits zum Sinnbild der Überflutung, Auflösung und des Versinkens.

Die Märchen aller Völker nehmen uns mit ins Reich der Tiefe, das wie kein anderes Element von wundersamen, phantastischen Wesen bevölkert ist, die den Menschen Glück und Reichtum, aber auch Not und Verderben bringen können.

In der Tiefenpsychologie gilt das Element Wasser als Bereich des Unbewussten und der Gefühle. Träume vom Wasser lassen uns besonders tief in unsere Seele schauen – mit allen Ambivalenzen, die dort verborgen sind. Wir widmen uns dem vielschichtigen Thema Wasser im Verständnis der Analytischen Psychologie und in kreativer Weise.

Bitte eigene Träume mitbringen.


Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular