Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Vortrag: Heimat heute

Beginn:
Fr., 6. Dez 2019, 18:00
Ende:
Fr., 6. Dez 2019, 20:00
Kurs-Nr.:
V-3
Preis:
10,00 EUR pro Platz
Ort:
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln
60
ReferentIn:

Beschreibung

Innere und äußere Voraussetzungen des psychischen Zuhauseseins

Was bedeuten uns Heimat und Beheimatung heute im 21. Jahrhundert? Ausgehend von John Hills Buch „At home in the world“ und der jungschen Idee, dass es in jedem von uns sowohl die Suche nach Neuem als auch das Bedürfnis nach Vertrautem gibt, möchte ich auf eine Erkundungsreise zum Thema Heimat heute gehen. Heimat ist ein Symbol für die Suche nach unserem Selbst, wie wir es auch in unserer Lebensumwelt sehen wollen und müssen. Heimat ist somit ein fluides, immer in Bewegung befindliches Konzept. Man kann mit „Heimat“ und „der/das Fremde“ wechselweise Sehnsüchte und Ängste verbinden. Wird Heimat in Frage gestellt durch Flucht, Migration und Neuanfang in der Fremde, stellt dies auch immer Altvertrautes im Sinne einer integrativen Entwicklung in Frage. Dies kann günstigenfalls persönlich genutzt werden, die Problematik der verlorenen Heimat muss aber auch kollektiv hinreichend bewusst gemacht werden.


Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular