Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Die Krise der Lebensmitte – ein noch zeitgemäßes Konzept?

Beginn:
Sa., 3. Dez 2016, 10:00
Ende:
Sa., 3. Dez 2016, 17:00
Kurs-Nr.:
PS-W1
Preis:
70,00 EUR pro Platz
Ort:
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln
25
ReferentIn:

Beschreibung

In diesem Workshop werden die Chancen und Risiken der vielbesprochenen „Midlife-Crisis“ thematisiert. Sowohl therapeutisch Tätige wie auch Laien erhalten Anregungen für ihre Arbeit und für die Selbstreflektion. Die unterschiedlichen Formen, die die Durchbrüche des Unbewussten im Alltag von Männern und Frauen annehmen, werden auch anhand klinischer Beispiele genauer untersucht. Ausführlich kommt dabei auch die archetypische Ebene des Geschehens zur Sprache, wie sie sich in Mythen und Erzählungen manifestiert. Die Jung‘sche Sichtweise kann dabei helfen, die Hinweise des Unbewussten in kreativer, geduldiger, oft überraschender Weise zu entschlüsseln, zu integrieren und zu nutzen. Dementsprechend geht es um eine ausführliche Behandlung des Themas „Midlife-Crisis“ in therapeutischer, persönlicher und gesellschaftlicher Hinsicht.


Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular