Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Kölner Arbeitskreis für Philosophie und Analytische Psychologie (2)

Beginn:
Sa., 11. Mai 2019, 10:00
Ende:
Sa., 11. Mai 2019, 16:00
Kurs-Nr.:
PH-2
Preis:
55,00 EUR pro Platz
Ort:
Melanchthon Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln
zertifizierte Fortbildungspunkte:
8

Beschreibung

„Schwanger sein vom Nichts“. Meister Eckharts Lehre von der Geburt Gottes in der Seele

Meister Eckhart (1260–1328), einer der großen Gelehrten des Spätmittelalters, mit dem C. G. Jung sich auch ausführlicher beschäftigt hat, verstand sich selbst in erster Linie als „Lebensmeister“. Seine Lehre von der Geburt Gottes in der Seele ist nur vor dem Hintergrund einer Lebens- und Übungspraxis zu verstehen, für die Eckhart in seiner mittelhochdeutschen Sprache das Wort gelâzenheit (Gelassenheit) prägte. Damit wird eine Haltung des Loslassens bezeichnet, die sich auf Gefühle und Stimmungen ebenso wie auf bildhafte und gedankliche Vorstellungen richtet. Wenn alle ich-zentrierten Bestrebungen und Orientierungen zunichte geworden sind, erfährt der Mensch seine „zweite Geburt“. Neu geboren in Gott, soll die Seele „erkennen mit seiner Erkenntnis und lieben mit seiner Liebe“. Im Seminar geht es um die Aktualität der Lebenslehre Eckharts, die tief im christlichen Glauben verwurzelt ist und zugleich zahlreiche Berührungspunkte mit der Mystik anderer Religionen und Weisheitslehren, insbesondere mit dem Zen-Buddhismus, aufweist.

Referent: Privat-Dozent Dr. phil. Reiner Manstetten, Heidelberg
Promovierter Philosoph und Zen-Lehrer (Lehrbeauftragung durch Willigis Jäger)


Diesen Kurs buchen: Kölner Arbeitskreis für Philosophie und Analytische Psychologie (2)

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt anmelden.

Kursgebühr


Teilnehmerdaten

Adresse

weitere Informationen

* notwendige Angaben

Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular