Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

Dr. Irene Berkenbusch-Erbe

Kurzinfo:
Psychologische Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin (C. G. Jung), Dozentin an den C. G. Jung- Instituten ISAP Zürich und Stuttgart, Lehranalytikerin und Supervisorin am ISAP Zürich und am C. G. Jung-Institut Stuttgart

Zur Person:

  • Jahrgang 1944
  • Studium der Germanistik, ev. Theologie und zeitweise Psychologie
  • Von 1974 - 2012 Gymnasiallehrerin in Ludwigshafen a. Rh.
  • Ausbildung am C. G. Jung- Institut Zürich zur Psychoanalytikerin, Abschluss mit Diplom 2004.
  • Seit 2004 als Psychoanalytikerin in freier Praxis in Ludwigshafen tätig.
  • 2017 Approbation als Psychologische Psychotherapeutin

Schwerpunktthemen:

  • Analytische Traumarbeit
  • Bilder und Malen in der Therapie
  • Traumatherapie
  • Literatur und Psychologie
  • Symbolarbeit
  • Psychologische Arbeit im östlichen Mitteleuropa, Kulturelle Komplexe
  • Mitarbeit, auch unter psychologischen Aspekten, in der Arbeitsgruppe "Ludwigshafen setzt Stolpersteine"

Veröffentlichungen:

  • Verschiedene Artikel zu "Literatur und Psychologie" im Jung- Journal
  • Aufsatz mit dem Thema "Kulturelle Komplexe im östlichen Mitteleuropa" im Heft 187, Analytische Psychologie 1/2017, S.44-61

Kurs-Nr. Kurstitel Beginn Ort
TS-6 Träume in der Literatur Sa., 12. Jan 2019, 13:00 Melanchthon Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln

Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular