Einladung zur Semestereröffnung 2022/2023

Druck
Probleme mit der Darstellung? >> Im Browser anzeigen
 - - -

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde der C.G. Jung-Gesellschaft Köln,

wir begrüßen Sie herzlich zum neuen Semester 2022/23 und freuen uns, Ihnen bei der offiziellen Semestereröffnung am 7. Oktober 2022 unser aktuelles Programm vorzustellen. Sie haben es schon vor einigen Wochen als Heft nach Hause bekommen. Auf unserer Internetseite können Sie sich bereits zu den Veranstaltungen anmelden. Es ist ein attraktives Programm mit neuen Impulsen und Formaten, die u.a. auch aus den pandemiegeprägten letzten Semestern hervorgegangen sind.

Zum Start des neuen Semesters laden wir Sie und alle Interessierten herzlich ein:
Freitag, 7. Oktober 2022, 18.00 Uhr
Ort: Melanchthon Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln, Raum E1

Für unseren Eröffnungsvortrag in Kooperation mit der Melanchthon-Akademie haben wir Dieter Schnocks, Dozent und Lehranalytiker am C. G. Jung-Institut Stuttgart, 1. Vorsitzender des C. G. Jung-Instituts Stuttgart, gewinnen können:

Ist Gott ein Symbol?
C. G. Jungs religionspsychologische Ideen

Angesichts der unterschiedlichen Probleme, die wir alle mit der Pandemie hatten und haben, tun sich für viele Menschen spirituelle Fragen auf. Ängste vor Erkrankung und Tod lassen religiöse  Fragen mehr ins Bewusstsein kommen. Mit C. G. Jung und seiner Analytischen Psychologie ergibt sich eine neue Sicht auf religiöse Phänomene. Jung nähert sich dem Thema Religion auf  tiefenpsychologische Weise und entwickelt eine verstehende Religionspsychologie. Er verweist auf das Göttliche in uns und betrachtet das Bedürfnis nach Spiritualität sowie die  Fähigkeit zur spirituellen Erfahrung als ur-menschlich. Diese archetypische Begabung zur religiösen Erfahrung sieht er als sinnstiftend und gar heilend an, als eine Quelle für ein erfülltes Leben. In diesem Vortrag geht es darum zu zeigen: Die Vorstellungen, Bilder und religiösen Rituale der verschiedenen Religionen und des einzelnen Menschen werden mit dem Zugang von Jungs Symbolpsychologie verständlich. Bekanntlich ist die Symbolsprache die Sprache unserer Seele. Sie selbsterfahrend zu verstehen, ist ein psychologischer Weg zu den göttlichen Quellen im eigenen Selbst.

Bitte melden Sie sich dazu direkt über die Melanchthon-Akademie an.
Zur Mitgliederversammlung im Anschluss an den Eröffnungsvortrag um 20.00 Uhr bitten wir aus organisatorischen Gründen um Anmeldung über unser Online-Buchungssystem, per E-Mail oder auch telefonisch. Eine schriftliche Einladung mit Tagesordnung und Anlagen hatten Sie fristgerecht mit dem Semesterprogramm bereits im August erhalten.

Wir freuen uns auf Sie.

Für den Vorstand
Claudia Zumbrock
2. Vorsitzende

C. G. Jung-Gesellschaft Köln e.V. – Kartäuserwall 24b – 50678 Köln
Telefon: 0221/3101438 – Fax: 0221/3104880 – E-Mail: geschaeftsstelle@cgjung.org
Vertretungsberechtigter Vorstand: Dr. Susanne Gabriel, 1. Vorsitzende, und Claudia Zumbrock, 2. Vorsitzende
Redaktionelle Verantwortung: Dr. Susanne Gabriel, 1. Vorsitzende

>> Vom Neuigkeitenbrief (Newsletter) abmelden