DruckenE-Mail Adresse

Gärten – wo Himmel und Erde sich berühren ...

Beginn:
Mo., 5. Aug 2019
Ende:
Fr., 9. Aug 2019
Kurs-Nr.:
T-SA
Preis:
740,00 EUR pro Platz
Ort:

Beschreibung

8. Sommerakademie C. G. Jung im Kloster Vinnenberg
Gärten – wo Himmel und Erde sich berühren …

Ist es nicht schon das Thema der diesjährigen Sommerakademie selbst, das sogleich berührt, weil es unmittelbar Bilder von Momenten in uns aufsteigen lässt, wo wir genau das erfahren haben? Ich durchschreite einen Garten und lasse mich faszinieren von der Blumen- und Pflanzenpracht, die eine berührend einzigartige Ausstrahlung auf mich hat.
Es gibt überall Orte auf der Welt, die wir als Heilige Orte bezeichnen – Berge, Felsen, Grotten, Baumhaine oder auch heilige Quellen. Es sind oft Orte inmitten der Natur. Orte, die wir Menschen als heilsam und heilend erleben. Dazu gehört auch der Garten, der klassische Klostergarten ebenso wie der münsterländische Bauerngarten oder die englische Parklandschaft. Aber auch die Wildnis zieht den Menschen an und erschreckt ihn gleichzeitig.
Solche und andere Gärten versuchen in uns die Sehnsucht nach dem NATÜRLICHEN und KREATÜRLICHEN zu beantworten, unsere Sehnsucht nach Ankommen und Heimat. Diesen und vielen anderen Betrachtungen und Fragen will die diesjährige Sommerakademie wieder in Vorträgen, Workshops, persönlichen Begegnungen, Gesprächen und Diskussionen nachgehen. Lassen Sie sich mit dem Kloster Vinnenberg an einen Ort mit typisch münsterländischer Parklandschaft entführen, wo sich Himmel und Erde berühren.


Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular