Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

dorst_brigitte-philemon-und-baucis_audio-cd
Freiheit und Bindung im Alter: der Mythos von Philemon und Baucis Freiheit und Bindung sind zwei philosophisch hoch aufgeladene Begriffe. Sie kennzeichnen die Geschichte und Entwicklung der Menschheit als Kampf um Befreiung und Suche nach Bündnissen, bis in die Gegenwart. Im Leben des Einzelnen s ...Weiterlesen

Freiheit und Bindung im Alter: der Mythos von Philemon und Baucis

12,00 € pro Stück
Variante

Spezifikationen

ReferentIn Prof. Dr. Brigitte Dorst
1
ca. 1 Stunde 8 Minuten
Vortrag vom 11. September 2015
Köln, Melanchthon-Akademie

+
  • Beschreibung
  • Kommentar
  • Einen Kommentar abgeben

Freiheit und Bindung im Alter:

der Mythos von Philemon und Baucis

Freiheit und Bindung sind zwei philosophisch hoch aufgeladene Begriffe. Sie kennzeichnen die Geschichte und Entwicklung der Menschheit als Kampf um Befreiung und Suche nach Bündnissen, bis in die Gegenwart. Im Leben des Einzelnen sind Freiheit und Bindung die Pole, zwischen denen wir uns im Leben bewegen und unsere Beziehungen gestalten. Zugleich sind es elementare Bedürfnisse. Das Bedürfnis nach Autonomie und Freiheit mit dem nach Verbundenheit und Geborgenheit in einer Form der coniunctio auszubalancieren, gehört zu einer Form der Lebenskunst. Von ihr sagt C. G. Jung, sie sei die schwerste Kunst. Gelingt sie im Alter leichter, ist sie ein Teil der Weisheit?

Am griechischen Mythos von Philemon und Baucis, den Ovid beschreibt, sollen diese Themen erläutert werden. Mit Zeus und Hermes als unerkannten Gästen lädt der Vortrag ein zu einem Besuch in der Hütte dieses berühmten Paares.

 

Hörprobe des Vortrags von Prof. Dr. Brigitte Dorst „Freiheit und Bindung im Alter: der Mythos von Philemon und Baucis“

 

Liste der Kommentare:
Bis jetzt noch keine Kommentare abgegeben
Sie müssen registriert sein, um einen Kommentar abzugeben.

Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular